! Einsätze ! 01.07.2019 Bodenfeuer

Gleich dreimal wurden am 01.07.2019, die Kräfte des Löschzuges 1 – Hamminkeln zu kleinen und mittleren Vegetationsbränden alarmiert. Ab dem Vormittag kam es an insgesamt drei verschiedenen Stellen entlang der Isselburger Straße (B473) zu Bodenfeuern. Aufgrund des schnellen und effektiven Vorgehens konnte eine Brandausbreitung und somit schlimmeres verhindert werden. Abends folgte dann auch noch der Brand in Dingden, bei dem wir mit der Drehleiter unterstützend vor Ort waren.
An dieser Stelle möchten wir erneut auf unseren Aufruf aufmerksam machen: Wie auch im letzten Jahr ist die Vegetation extrem trocken! Aufgrund der bestehenden Waldbrandgefahr sollten jegliche Zündquellen (Zigaretten, offenes Feuer, Glasmüll, etc.) oder auch das Befahren von trockenen Grasflächen mit Autos vermieden werden. Bei Vegetationsbränden sollte umgehend der Notruf 112 gewählt werden, um eine Ausbreitung schnell eindämmen zu können.