Löschgruppenfahrzeug (LF10)

Dieses besonders handliche Fahrzeug wird benötigt zur Sicherstellung der Wasserversorgung im Rahmen der Brandbekämpfung.
Neben der unten aufgeführten Ausrüstung ist vor allem die tragbare Feuerlöschkreiselpumpe und das umfangreiche Schlaumaterial erwähnenswert.

Gruppenkabine

  • 2 Atemschutzgeräte in der Gruppenkabine

Fahrerseite Geräteraum 1 und 3

  • Tragkraftspritze
  • 3 Schlauchtragekörbe
  • Kettensäge
  • 2 Atemschutzgeräte
  • C-Schläuche
  • Standrohr

Dach

  • Lichtmast (zwischen dem Aufbau montiert)
  • 4 teilige Steckleiter

Heck

  • Feuerlöschkreiselpumpe
  • 4 Saugschläuche
  • Krankentrage